Berlin im April 2016. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V., vertreten durch die Präsidentin Kirsten Pedd, verleiht für die 10-jährige Mitgliedschaft und die damit verbundene Achtung und Wahrung, der in der Satzung des Verbandes verankerten berufsrechtlichen Pflichten, dem Inkassounternehmen Agens WFI Inkasso, Inhaber Thomas Buck, die Ehrenurkunde sowie die Mitgliedsnadel in Bronze. Ebenso wurde dem Jubilar für sein Engagement im BDIU gedankt. Der Verband lebt durch seine Mitglieder und hofft auch in Zukunft auf die Unterstützung und Mitarbeit durch Herrn Buck.

Mitgliedschaft im BDIU ist ein Gütesiegel!
Verbandsmitglieder müssen geordnete wirtschaftliche Verhältnisse sowie umfangreiche theoretische und praktische Rechtskenntnisse nachweisen. Durch in der Satzung festgeschriebene „berufsrechtliche Richtlinien”, haben sich die BDIU-Mitglieder hohe Maßstäbe für den Forderungseinzug von Privatpersonen und Unternehmen gesetzt. Die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.  hat sich daher als ein „Gütesiegel für seriöses Inkasso“ am Markt etabliert.